Eine Reise ins ewige Eis

by Pia on 16/04/2012

Auch für erfahrene Aktivurlauber sind Antarktis Reisen eine große Herausforderung. Es ist die wohl unwirtlichste Gegend unseres Planeten und trotzdem reich an Reich an einmaligen Erlebnissen. Pinguine, Eisbären und Wale können hier in ihrem natürlichen Lebensumfeld bestaunt werden. In der Antarktis leben keine Menschen, nur Forscher bewohnen teilweise dieses Gebiet. 

Die Antarktis kennenlernen

Die Antarktis ist das kälteste Gebiet auf der Erde und die Temperatur steigen nur in wenigen Gebieten zeitweise über die Null Grad Grenze. Die Antarktis ist eines der letzten unbewohnten Flächen auf dieser Erde. Durch das eisige Klima ist es nicht möglich hier ohne Ausrüstung zu überleben. Das wichtigste für eine erfolgreiche Reise ist die richtige Ausrüstung. Die Kleidung muss gut gewählt werden und es sollten alle nötigen Hygieneartikel eingepackt werden. Auf der Expedition kann es sich als schwierig erweisen, vergessene Gegenstände noch zu erhalten. 

Eine Auswahl an Zielen in der Antarktis

Die Antarktis Reisen können nur auf dem Wasserweg erfolgen. Es besteht die Möglichkeit die ganze Reise mit dem Schiff zu unternehmen oder man startet mit dem Flugzeug und besteigt das Schiff erst wenn es nicht mehr anders geht. Bei einem Verzicht auf das Flugzeug ist man sehr viel länger unterwegs, allerdings entgeht einem auch die Fahrt durch die berühmte Drake Passage. Diese Passage verbindet die das Kap Hoorn mit den Inseln der Antarktis. Die Drake Passage ist starken Wellen ausgesetzt und die Durchquerung kann eher sehr stürmisch ausfallen. Allerdings kann man auf der Fahrt auch Wale, Delfine und Pinguine sehen. Wenn die Zeit es erlaubt und man sich auf einem Boot auch bei starker See wohl fühlt, sollte man diesen Weg wählen. Sehenswert ist die Vulkaninsel Deception Island. Der Vulkan ist vor über 40 Jahren zum letzten Mal ausgebrochen und es ist möglich mit dem Boot in dem Krater zu fahren. Diese Insel ist sehr imposant durch die hohen Felsen. Auch die Elephant Island ist einen Besuch wert, hier können Pinguine und seltene Vögel bewundert werden. Auf Paradise Bay ist das Landschaftsbild geprägt von mächtigen Gletschern und Tieren die sich hier aufhalten. Robben, Wale und Vögel tummeln sich hier. 

Ein unvergesslicher Aktivurlaub

Die Urlauber der Antarktis Reisen spalten sich in zwei Lager auf, die einen möchten bei nächster Gelegenheit sofort wieder hin und die anderen sind von den Verhältnisse beeindruckt sehen es aber als einmaliges Erlebnis an. Ein unbewohntes Gebiet zu besuchen ist schon allein ein Abenteuer und das Klima tut sein Übriges. Die Schönheit der Antarktis ist aber für die meisten jede Strapaze wert.

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

WordPress Admin